top of page

Reisen im Alltag

Aktualisiert: 15. Feb. 2022

Das Reisen von einst hat sich in den vergangenen zwei Jahren stark verändert. Am Wochenende hippe Städte erkunden, neue Landschaften sehen oder eine längere Zeit an fernen Orten verbringen – sich auf neue Begegnungen oder Impulse freuen?


Die zurückliegende Zeit hat offenbart, dass eine Reise nicht zwangsläufig mit einem Ortswechsel zu tun haben muss, sondern ein Reisegefühl auch durch neue Nuancen im Alltag entstehen kann. Nuancen, die den Blick weiten. Warum aber ist das Reisen auch für die berufliche Entwicklung und Navigation von grosser Bedeutung?

«Reisen hilft uns, Dinge zu sehen oder zu tun, die wir andernfalls nicht gemacht oder in Erwägung gezogen hätten.«

Bei & meanwhile verstehen wir auch die berufliche Entwicklung als individuelle Reise. Eine Reise, die um zu wirken einer individuelleren Navigation bedarf. Wir richten daher den Blick mit dir weg von eindimensionalen Karrierewegen hin zu spannenden Entwicklungsreisen. Dabei wollen wir neue Verbindungen entdecken, diese nutzen und daraus Zukünfte mit dir entwerfen.


& meanwhile nimmt dich also mit auf eine Entwicklungsreise, auf der du Neues entdecken wirst, ohne dabei physisch in ferne Länder zu reisen. & meanwhile kombiniert dabei das Reisen und Lernen und verbindet verschiedene Perspektiven. Dieses Abenteuer vermag es, deiner individuellen Motivation und deinen Absichten neue Wirksamkeit zu verleihen.


Werde & meanwhile Traveller


Als & meanwhile Traveller verstehst du Entwicklung und Karriere von Morgen nicht mehr als eindimensionalen Pfad, sondern als kontinuierliche Reise…auf der du kontinuierlich Neues entdeckst, deinen Rucksack voller neuer Skills packst und Wirkung (er)lebst.


...werde zum Entdecker


Als & meanwile Traveller erkennst du kontinuierlich neue Möglichkeiten im zukünftigen Arbeitsalltag. Dabei folgst du keinen linearen Karrierewegen und fixen Stellenprofilen, sondern erschaffst eine flexible Routenplanung für dich.


Auf dem & meanwhile Reiseabschnitt Explore wirst du zum Entdecker, der sich auf Unbekanntes einlässt, verschiedenen Impulsen mehr Aufmerksamkeit als im gewohnten Arbeitsalltag schenkt und diese zu nutzen lernt.


...werde zum Backpacker


Als & meanwhile Traveller entwickelst du kontinuierlich neue Fähigkeiten im zukünftigen Arbeitsalltag. Dabei strebst du keine fixe Position oder einen bestimmten Jobtitel an, sondern bereitest dich darauf vor, Fragen und Probleme von Morgen beantworten und lösen zu können.


Auf deinem & meanwhile Reiseanschnitt Backpack lernst du, dich immer wieder neu im zukünftigen Arbeitsalltag in verschiedenen Rollen, Jobs, Berufsfeldern und Disziplinen einbringen zu können.


...werde zum Abenteurer


Als & meanwhile Traveller bestimmst du kontinuierlich die individuellen Ressourcen und den persönlichen Einfluss im zukünftigen Arbeitsalltag. Damit verstehst du deinen Handlungsspielraum im künftigen Arbeitsumfeld und konzentrierst dich auf das, was du tatsächlich beeinflussen und aktiv gestalten kannst.


Auf deinem & meanwhile Reiseabschnitt Experience wirst du zum Abenteurer, der sich auf Unbekanntes einlässt und verschiedenen Impulsen mehr Aufmerksamkeit als im gewohnten Arbeitsalltag schenkt und diese zu nutzen lernt. Du lernst dabei, deine "Linse" zu schärfen und sich der verändernden Reisebedingungen bewusst zu sein, um dich auf das für dich Wesentliche konzentrieren zu können.


 

Starte deine Entwicklungsreise – dein neues Reisen im Alltag.

Gestalte jetzt deine konkrete Reiseroute mit uns und nutze deine Zwischenzeit. Deine Entwicklungsreise kannst du modular und individuell aus unseren drei "Reise"-Paketen zusammenstellen. Ob ein kurzer Trip mit nur einem Reiseabschnitt, der All-inclusive Reise oder einer On-demand “Reisebegleitung”? Wähle, was zu dir passt! Unser Tipp: Deine ganzheitliche Reise startest du als Explorer, wirst dann zum Backpacker und zum Abenteurer: www.and-meanwhile.org/dienstleistungen



Comments


bottom of page