top of page

Dein neuer Kompass für flexible Zukünfte

Aktualisiert: 19. Nov. 2023


In welchen Situationen brauchen wir einen Kompass?


… meistens, um herauszufinden, wo wir uns gerade befinden und wie wir weiterkommen, wenn wir einmal die Orientierung verloren haben. Den Kompass nutzen wir dann zur Standortbestimmung. Er gibt uns die Richtung vor und die Nadel zeigt dabei stets in Richtung Norden.


Auch im heutigen Arbeitstag können wir schnell die Orientierung verlieren. Der Berufsdschungel wird immer dynamischer und bringt viele Optionen für uns mit sich. Umso herausfordernder ist es, weiterhin unseren Weg zu finden, uns "einzunorden" und Antworten auf die Frage, was wir am Ziel vorfinden werden, zu geben.


Denn in der Zwischenzeit ändert sich viel. Bei & meanwhile verstehen wir daher berufliche Entwicklung und Karriere in einem unbekannten Arbeitsalltag von morgen nicht mehr als eindimensionalen Pfad, sondern als kontinuierliche Reise. Eine Reise, die, um zu wirken, einer flexiblen Orientierung bedarf.


Dafür braucht es auch einen neuen Kompass. Einen Kompass, mit dem wir künftig neue Wege auf unserer Route erschaffen und verbinden können.


Was macht den Kompass von Morgen aus?

Die Kompassnadel richtet sich flexibel aus. Dabei wird der Blick für das „Dazwischen“ immer wieder neu geschärft. Zwischenrichtungen wie Nordost, Südwest oder Südost gewinnen an Bedeutung.


Bei & meanwhile setzen wir den Kompass als Instrument sowohl zur flexiblen Ausrichtung als auch zum Erkennen von Verbindungen zwischen verschiedenen Möglichkeiten ein.


Der Kompass setzt uns in Bewegung und gibt uns Orientierung auf unserer Reise, auch, wenn wir uns auf eine Richtung einlassen, von der wir heute noch gar nicht genau wissen, wo sie uns hinführt. …Vielleicht führt uns der Kompass morgen zu der Erkenntnis, dass es zukünftig mehr darum geht, eigene Pfade zu entdecken?!


Dein & meanwhile Kompass hilft dir, immer wieder neue Verbindungen durch neu kombinierte Richtungen herzustellen und diese Flexibilität als Chance zu verstehen – als Chance dafür, was möglich sein könnte.


 

Bist du bereit für deinen neuen Kompass für flexible berufliche Zukünfte?



Comments


bottom of page